PFC

Beim Verbrennen von PTFE entsteht hoch toxische Fluss- und Salzsäure

Freitag, 28. Juni | Das unabhängige Institut Warringtonfire Frankfurt GmbH untersucht Auswirkungen der Verbrennung der Membranarten PTFE-, Polyurethan- und Polyester im offenen Feuer nach EN ISO 5659-2 (NBS-Box). Angesichts steigender Exporte von Gebrauchtbekleidung und Textilmüll in Drittländer sind die Ergebnisse im Kontext von Produktverantwortung für Hersteller und Verwerter von PTFE-haltiger Bekleidung besonders kritisch.