Sommerzeit – die beste Zeit zum Waschen, Imprägnieren und pflegen!

29. Juli 2013

Wasserabweisende Fleecestoffe, saubere Schuhe und langlebige Sonnenmarkisen

Auch wenn wir gleich von ausschließlich umweltfreundlichen und 100% PFC-Freien Pflege-Mitteln sprechen, ist es immer noch am angenehmsten, man kann die nassen Klamotten, Schuhe, Zeltplanen draußen behandeln oder trocknen. Deshalb ist die Sommerzeit die beste Zeit dafür – und der nächste Regen kommt bestimmt!

 

Fleece-Imprägnierung

Fangen wir mal mit Dingen an, die auch in dieser Jahreszeit angenehm sind: Fleecestoffe die nicht nass werden. Dazu muss man bei Regen seine Fleecejacke einfach nur in eine Plastiktüte stecken 😉
Ach so, Ihr wollt sie dabei auch an haben! Gut, das geht auch …  beinahe. Nämlich nicht Wasserdicht, aber durchaus Wasser abweisen. Und das ist auch schon schön praktisch.

Dafür gibt es von Nikwax ein neues PolarProof – natürlich wie schon erwähnt PFC-frei. Damit kann man  jede Art von Fleeceprodukten auch Mützen, Handschuhe oder Decken imprägnieren, so dass man auch im Regen angenehm warm und länger trocken bleibt. Zudem verlängert die verbesserte Anti-Pill-Funktion die Lebensdauer des hochwertigen Fleecematerials und hält die Oberfläche länger schön. Diese Aussage würde ich aber nur für Qualitätsfleece gelten lassen, denn „Fernost-Glump“ hat leider heute jeder Hersteller im Programm. Hier hilft nur energisch zu reklamieren, wenn nach dem ersten Waschen das Ding aussieht wie eine nasse Katze oder millionen Pommelchen sich gebildet haben.

Aber zurück zum imprägnierten Fleece. In nassem Zustand nimmt Fleece Wasser auf und wird schwerer. Ein imprägniertes Fleece ist um 50% leichter als ein unbehandeltes, nasses Fleece. Zudem verliert nasse Fleecebekleidung bis zu 90% ihrer isolierenden Eigenschaften, so dass es einem sehr schnell kalt wird. Also mit PolarProof imprägnieren = sinnvoll.

Schuh waschen!

Weil wir gerade beim Thema sind, hier noch mein Lieblingstipp für die Sommerzeit. Wascht mal euren Schuhpark ordentlich – auch die Schuhe aus den anderen Jahreszeiten!

Dazu gibt es wunderbare Waschmittel wie das Nikwax Sandal Wash und das Footwear Cleaning Gel, mit denen man Schuhe ordentlich in Kombination mit Wasser außen und innen waschen kann – auch hochwertige Lederschuhe! Ich muss euch aber jetzt nicht sagen wie man Schuhe pflegt, oder? Gut, wenn Ihr tatsächlich meinen Schuhputzartikel aus dem Jahre 2011 noch nicht gelesen habt, dann hier bitteschön: KLICK!!!!

Wichtig, stellt die nassen Lederschuhe nicht in die Sonne zum Trocknen, sondern an luftiger Stelle in den Schatten!

UV- und Nässeschutz für Zelt, Markise, …

Dann gibt es da noch so ein nützliches Mittel – das sollte nun auch alle mit Sonnenmarkise auf der Terrasse interessieren! Tent & Gear SolarProof nennt sich das Wunderzeug, dass den Regen wieder wie wenn der Stoff neu wäre, abperlen lässt und ihn vor zerstörerischen UV-Strahlen schützt! Das Nikwax Tent & Gear SolarProof eignet sich neben Markisen, aber auch hervorragend für Zelte, und andere Produkte aus Nylongewebe.

Foto: 
  • Nikwax