LESESTOFF! Das neue BERGAUF 2/20 ist da!

Freitag, 3. April

Noch nie hat man sich über neuen Lesestoff so gefreut, wie in diesen Zeiten. Bühne frei für das neue Bergauf vom Österreichischen Alpenverein – online auch für jeden Bergfex!

Während weite Teile der Wirtschaft lahm liegen, hat das Team von Bergauf teilweise direkt aus der Quarantänezone und im Homeoffice die aktuelle Ausgabe produziert. Das ist angesichts des technischen und administrativen Aufwandes eine Meisterleistung! Hier sagen wir gleich vorweg DANKE!

Bergauf 2/2020

Mit dem neuen Bergauf kommt am Postweg in den nächsten Tagen, online ab sofort, etwas Hoffnung für alle Leid-geplagten Naturliebhaber!

In dieser Ausgabe geht es wie jedes Jahr im April beim Gletscherbericht wissenschaftlich zur Sache.

Gletscherbericht-Kurzfassung
Das Gletscherhaushaltsjahr 2018/19 ist erneut als sehr gletscherungünstig zu charakterisieren. Von den 92 Gletschern, an denen 2019 die Änderungstendenz feststellbar war, zogen sich 86 (93,5 %) zurück, 5 blieben stationär, d. h. sie veränderten sich in ihrer Länge um weniger als +/-1 m, und einer wies sogar einen geringfügigen Vorstoß auf. Der mittlere Rückzugsbetrag der 84 sowohl 2018 als auch 2019 vermessenen Gletscher be- trug -14,3 m und lag damit unter dem Wert des Vorjahres mit -17,2 m (berechnet für 76 Gletscher) und sehr deutlich unter dem Extremwert des Jahres 2016/17 mit -25,2 m (75 Gletscher). Auch alle übrigen Messungen und Beobachtungen bestätigen die anhaltende Gletscherungunst. Die im niederschlagsreichen Winter aufgebauten Schneereserven schützten bis weit in den extrem warmen Sommer hinein große Teile der Gletscher vor der Abschmelzung, was den Gletscherschwund gegenüber dem Vorjahr etwas einbremste.

Damit wir alle nach den Ausgangsbeschränkungen gut vorbereitet in die Sommersaison starten, gibt es ab dieser Ausgabe eine neue Beitragsserie im Bergauf: Erste Hilfe am Berg. Zu den Beiträgen im Heft stellt der Alpenverein auch Videos online zur Verfügung.

Auch für die Kletterer beginnt eine neue Serie The Sheriff mit dem Thema „das Team-Setup“.

Der Stahlseilfrakion widmet sich Gerhard Mössmer mit seinem Beitrag zur Vorbereitung auf die ersten Klettersteig-Touren.

Interessante Berichte, spannende Geschichten und traumhafte Touren

Der größte Teil von Bergauf besteht aber aus interessanten, teils kritischen Berichten, spannenden Geschichten und natürlich Tourenvorschläge für den Sommer!

Bergauf jetzt online lesen!

Der Österreichische Alpenverein bietet neben einer Printausgabe mit über 300.000 Auflage für seine Mitglieder das Magazin auch online als Blätterversion oder PDF zum Download an. Wer noch mehr Lesestoff braucht, dem empfehlen wir einen Blick ins Archiv!