Marmotta Trophy abgesagt!!! War es das nun auch für den Weltcup?

Donnerstag, 5. März

Eine plötzliche Wende ereignete sich für die Marmotta Trophy. Es wurde soeben bekannt gegeben, dass sie leider nicht statt finden wird.

Heute wurden etliche wichtige Rennen abgesagt, unter ihnen auch die Marmotta Trophy. Sie hätte am kommenden Wochenende stattfinden sollen und mit ihr auch die Deutsche Meisterschaft und der Alpencup.

Auf Skimo.at ist dazu folgendes zu lesen:

Die Marmotta Trophy musste soeben nach einer Marathon-Sitzung des OKs’s mit Bedauern abgesagt werden. Die Ängste und die Verunsicherung der Sportler ist zu verstehen und dem muss Rechnung getragen werden.

Weltcup 2020 ebenfalls vor dem Aus?

Sieht man sich die aktuellen Entwicklungen an, so muss man das befürchten. Auf der Webseite vom Österreichischen Budnesministerium ist zu lesen, dass für ganz Italien bis 3. April sämtliche Sportveranstaltungen abgesagt sind. Darunter fällt dann wohl auch der letzte Weltcup-Stopp in Madonna di Campiglio, der von 2.-5. April statt finden soll. Wir werden uns die Sache in den nächsten Tagen noch genauer ansehen und hier ein Update liefern.

Information Bundesministerium: Link

Auswirkungen auf Deutsche Meisterschaft und Alpencup

Nachdem im Zuge der Marmotta Trophy auch die Deutsche Meisterschaft und das letzte Rennen des Alpencups ausgetragen werden, gibt es entsprechende Auswirkungen auf das Gesamtergebnis.

Alpencup 2020 – die Sieger stehen fest!

Nach 4 von 6 Rennen wurde nun aufgrund der Absage in Italien gewertet! Daniel Ganahl  und Bernadette Klotz gewinnen den Alpencup 2020 bei den Senioren! Die gesamte Wertung findet ihr bei Skimo.at. Übrigens, den Paul Verbnjak sieht man auch bei dieser Rennserie am Stockerl 😉