Neues Top-Modell für Berglauf-Profis und Wettkämpfer von Dynafit: Feline Vertical Pro

20. Mai 2016

Gleich vorweg, das Bild hier zeigt „ein“ Paar, denn  rechts trägt auch Mann pink und links grün! Mit 250 Gramm Gewicht, vier Millimeter Sprengung und der exklusiv entwickelten Vibram® Megagrip Sohle, spricht Dynafit mit dem Feline Vertical Pro den sehr ambitionierten Bergläufer an.

 

Dynafit Feline Vertical Pro

Das Modell Feline Vertical Pro ist für kurze und mittellange Wettkampfdistanzen entwickelt und spielt seine Stärken im steilen Gelände aus. Maximale Bodenhaftung, möglichst direkte Kraftübertragung und Reaktivität wurden als oberste Entwicklungsziele formuliert. Besonders im steilen und anspruchsvollen Gelände gelingt die unmittelbare Nähe zum Terrain durch eine reduzierte Sprengung der EVA-Zwischensohle. Zusätzlich verleiht ein Fasereinsatz in der Zwischensohle höhere Steifigkeit und verbessert damit Trittsicherheit und Reaktivität. Für optimalen Halt auf steinigem Untergrund soll das speziell entwickelte Stollen-Profil der Sohle sorgen. Das Profil ist eigens für den Schuh entwickelt – unter dem Anspruch dem Läufer möglichst direktes Gespür für die Haftung des Schuhs zu geben. Weiterhin vertraut DYNAFIT auf die Gummimischung von Vibram ® und schafft mit der stark profilierten Megagrip Sohle besonders guten Grip auf Fels, Geröll und nassem Untergrund.

Um dem Modell seine Wettkampftauglichkeit zu verleihen ist die Passform im Vorderfuß sowie im Fersenbereich sehr präzise. Der sogenannte „Minimal Fit“ verbessert Kraftübertragung und Kontrolle bei anspruchsvollen Querungen und auf losem Untergrund. Dank des Schnellschnürsystems „Quicklacing“ ist die Anpassung der Schnürung an den Fuß schnell und während der Bewegung möglich.

Nicht zu übersehen: die Designer von DYNAFIT sind mutig und schicken das Modell mit unterschiedlichen Farben – der rechte Schuh ist magenta, der linke Schuh grün – ins Rennen.

Größen: 3 – 12 US, 13 UK
Preis: € 170,–

 

Foto: Dynafit