Dynafit RADICAL 2 ERHÄLT TÜV-ZERTIFIKAT

30. September 2015

Neben Beast 16 und Beast 14 hat Dynafit haben nun auch die Radical 2 (ST und FT) die das Siegel „TÜV geprüft nach DIN ISO 13992″ erhalten. Zertifiziert wurden nicht nur die Bindungen, sondern auch die dazugehörigen DYNAFIT Inserts, die im Tourenschuh eingebaut sind und als Aufnahme für das rahmenlose Bindungssystem notwendig sind.

Das TÜV Prüfverfahren beinhaltet über 40 spezifische Tests im Labor sowie Praxistests an drei Tagen und gilt als höchste Sicherheitsauszeichnung. Damit garantiert die Tourenbindung Auslöseeigenschaften, die einer Abfahrtsbindung entsprechen.

Neben den DYNAFIT Free Touring Modellen Beast 14 und Beast 16, bereits im letzten Jahr mit dem TÜV Prädikat ausgezeichnet, wurden die Modelle RADICAL 2 ST und FT unter dem Gesichtspunkt entwickelt neben dem hohen Aufstiegskomfort durch das rahmenlose und damit deutlich leichtere System die Zertifizierung nach ISO Norm zu erhalten.

Für die neu gewonnene Sicherheit sorgt der Rotationsvorderbacken, der einerseits als Auslösevorrichtung fungiert und andererseits Frühauslösungen bei seitlichen Schlägen entgegenwirkt. Die Auslösung kann auf einen Wert zwischen 4-10 eingestellt werden. Das Modell RADICAL FT, die Version für noch abfahrtsorientiertere Tourengeher, lässt sich bis Z-Wert 12 einstellen.

Zudem ist die RADICAL 2 in der Standhöhe optimiert, denn eine niedrige Standhöhe gewährleistet direkten Skikontakt. Um die Bindung auch auf zunehmend größere Skibreiten abzustimmen, wurde sie mit einer extra breiten Bindungsauflagefläche ausgestattet. Einstiegs- und Bedienungskomfort wurden außerdem deutlich verbessert.

Von der TÜV-Zertifizierung profitieren auch die so genannten OEM (Original Equipment Manufacturer) Partner des Bindungsherstellers: DYNAFIT produziert derzeit für die Marken Movement, Fischer und Look mit Rossignol und Dynastar. Die OEM Partner bieten unter ihrem eigenen Label von DYNAFIT produzierte rahmenlose Bindungssysteme an, was durch den Zusatz „engineered by DYNAFIT“ direkt auf dem Produkt ersichtlich wird.

Die Dynafit Radical 2 ST wiegt 599 Gramm und ist somit zwischen der Fritschi Vipec 12 mit 490g und der Marker Kingpin mit 730g – alles Modelle mit TÜV – angesiedelt.

Auch die erfolgreiche TÜV-Prüfung der Schuh-Inserts bestätigt DYNAFIT als Lieferant von Schuh-Inserts an andere Skitouren Schuhhersteller. Die Tourenschuh-Hersteller Scarpa, Scott, Hagan, Roxa, Movement und Fischer verbauen „DYNAFIT Certified Inserts“ und garantieren damit eine optimal funktionierende Schuh-Bindungseinheit bei der Verwendung mit allen Dynafit Bindungen.

Foto: Dynafit