Fischer Transalp Vacuum ts lite – ein Schuh der garantiert passt!

24. Jänner 2014

Fischer Tourenskischuh mit Vacuum fit Technologie

Darauf haben nun viele gewartet! Seit dem Lowa keine Tourenskischuhe mehr produziert, ist ein gewisses Vacuum im „der passt immer Bereich“ entstanden. Das möchte nun Fischer füllen – ausgerechnet mit Vacuum 😉

Update: Dass der neue Tourenskischuh von Fischer mit seiner Vakuum Fit Technologie derzeit absolut herausragend ist, konnten wir in unserem Test feststellen. Passform = überwältigend!

Leicht und bequem – das geht: Fischer Transalp VACUUM TS Lite

Fischer VACUUM ist legendär – und das wird jetzt erstmals auf der Ispo auch in einem Touren Skischuh präsentiert. Skitourengeher stellen an ihren Schuh höchste Anforderungen bei der Passform. Lange Anstiege, technische Passagen, genussvolle Abfahrten – da dürfen die Füße nicht ansatzweise schmerzen. Deshalb haben die Fischer Orthopäden, Biomechaniker und Schuhtechniker den Tourenschuh von Grund auf neu konzipiert, ihn auf die speziellen Anforderungen der Transalp getrimmt und mit der vollständigen anatomischen Fußanpassung VACUUM ausgestattet.

VACU-PLAST

Dank speziellem VACU-PLAST Material ist er zudem extrem leicht und erhöht somit die Krafteffizienz beim Aufstieg. Ausgestattet ist der Schuh mit Hike/Lock Modus, für viel Bewegungsfreiheit im Aufstieg und optimalen Halt bei der Abfahrt. Der Fischer Transalp VACUUM TS Lite: mehr Bewegungsfreiheit, besserer Kraftübertragung und perfekter Passform.

VACUUM FIT: Skischuhtechnologie einzigartig

Die für beste Aufstieg- und Abfahrts-Performance entwickelte Hybridkonstruktion aus Deckel und Überlapper ist dank VACUUM FIT Technologie vollständig anatomisch an jeden Fuß individuell anpassbar. Der Thermo-Innenschuh unterstützt diese 100%ige Passform.

HIKE/LOCK MODE: Perfekte Ausgewogenheit zwischen Halt und Freiheit

Für den Aufstieg wird der Gehmechanismus, der sogenannte „Hike Mode“ aktiviert: dadurch kann sich die Manschette um bisher unerreichte 60° von der Schale neigen. Die Profil-Gummisohle in Verbindung mit der anatomischen Sohlenrundung gewährt besten Grip bei Laufpassagen.
Für optimale Kraftübertragung bei der Abfahrt, verriegelt der „Lock Mode“ Schale und Manschette fest miteinander.

SOMA-TEC – Power, Grip, Control

Die konventionelle, parallele Fußhaltung ist unnatürlich. Sowohl im Aufstieg als auch in der Abfahrt werden die Knie überbelastet. Fischer beendet mit Soma-Tec diese Bewegungseinschränkung: Die Schuhspitzen stehen leicht nach außen, die Ferse wird abgesenkt. Dank dieser anatomischen Optimierungen haben Skitourengeher eine deutlich bessere Kraftübertragung für mehr Aufstiegskomfort und genussvollere Abfahren.

Technische Daten

Größen: 23,5 – 30,5

Gewicht: ca. 1.500g bei 26,5

Verfügbarkeit: Herbst 2014

Fotos: Fischer Sports