Grossglockner Ultra-Trail® (GGUT) vom 21. bis 23. Juli 2017

Vom 21. bis 23. Juli 2017 findet heuer bereits zum dritten mal der Grossglockner Ultra-Trail® (GGUT) statt. Mit 110 Kilometern und 6.500 Höhenmetern zählt er zu den anspruchsvollsten, aber auch landschaftlich reizvollsten Ultra-Trails in den Ostalpen.

 

Grossglockner Ultra-Trail 2017

Der Grossglockner Ultra-Trail GGTU 110 folgt weitestgehend der sogenannten „Glocknerrunde“ – der Umrundung von Österreichs höchstem Berg, dem Grossglockner (3.798 m). Start- und Ziel des Ultralaufs mit seinen 110 Kilometern und 6.500 Höhenmetern liegen in Kaprun/ Region Pinzgau im Bundesland Salzburg. Die Strecke im Nationalpark Hohe Tauern führt vielfach über technisch schwieriges Terrain und erfordert starke psychische und physische Belastbarkeit. Um Trailrunning-Profis wie ambitionierten Hobbyläufern gleichermaßen gerecht zu werden, gibt es neben dem 110 Kilometer langen Grossglockner Ultra-Trail® auch zwei kürzere Strecken: Der Glockner Trail mit 50 Kilometern und 2.000 Höhenmeter und der Weissee Gletscherwelt Trail mit 30 Kilometern und 1.000 Höhenmetern bieten einen Einstieg in das Abenteuer GGUT und treffen dabei auf den hinteren Teil der Hauptstrecke. Zudem kann der GGUT als Zweierstaffel absolviert werden mit Wechsel in Kals am Grossglockner.

Insgesamt rechnen die Veranstalter in den vier Wettbewerben in diesem Jahr mit mehr als 1.200 Athleten aus über 40 Nationen. Auf alle Teilnehmer wartet ein attraktives Startergeschenk von Titelsponsor DYNAFIT. Der Startschuss fällt am Freitag den 21. Juli um 23 Uhr für den GGUT und am Samstag stehen die beiden Kurzdistanzen auf dem Plan. Der Stre- ckenrekord von 15 Stunden und 13 Minuten für den GGUT 110 stammt aus dem Jahr 2016 und wurde von den beiden Athleten Florian Grasel und Gerald Fister aufgestellt, welche die Ziellinie gemeinsam überquerten. Bei den Damen hält die Schwedin Kristin Berglund den Streckenrekord (18 Stunden, 43 Minuten) seit 2016.

Titelsponsor wird Dynafit sein und entsprechend seine Athleten auch aus der Skibergsteiger-Szene antreten lassen. Unter anderem Johanna Erhart, die amtierende Staatsmeisterin im Skibergsteigen individual und Vorjahressiegerin beim Grossglockner Ultra-Trail auf der 30 Kilometer Distanz.

 

Dynafit Trainingscamp

Wer vorab auf der Originalstrecke trainieren möchte, findet beim GGUT Trailrunning Camp in Kaprun eine gute Gelegenheit! Es findet von 30. Juni bis 2. Juli 2017 statt. Mit dabei sind GGUT-Sieger als Guides, DYNAFIT Testprodukte und ein abwechslungsreiches Trainingsprogramm. Informationen und Programm findet ihr hier.

Anmeldung sowie nähere Informationen zum GGUT 2017: www.ultratrail.at

Fotocredit: Dynafit