risk´n´fun KLETTERN beim Blocmaster und am Ötztaler Granit

Gleich 2 risk´n´fun Termine stehen vor der Tür!

Bereits ab Donnerstag, den 15.5. ist das risk´n´fun Team in Innsbruck (Marktplatz) im Rahmen des Boulderweltcups Blocmaster mit dem Alpenverein- Kletterturm und Infozelt am Start. Die Experten des Alpenvereins stehen für Infoaustausch zum Thema Klettern zur Verfügung, präsentieren die unterschiedlichsten Sicherungsgeräte und bieten bei kostenlosen Sicherungsworkshops eine Übersicht der unterschiedlichen Handhabungen der gängigen Sicherungsgeräte an. Der nächste Stopp erfolgt 2 Wochen später über das verlängerte Wochenende vom 28.5. bis 1.6. im Ötztal. Mit der risk´n´fun Trainingssession wird zum einen der Übergang von der Halle an den Fels fachlich begleitet, aber auch für alle begeisterten Kletterer, die nach der Winterpause wieder an den Fels starten können profitieren!

Perfektes Gesamtpaket im Ötztal
Ausgehend vom Feelfree Adventure Camp in Oetz werden im Kletterzentrum in Imst die ersten Indoor Einheiten absolviert, es folgen dann intensive Tage im Ötztaler Granit in den Klettergärten in Tumpen, Längenfeld und in Oetz. Markus Schwaiger, Ötztal Local und Sportkletterreferent des Oesterreichischen Alpenvereins, beschreibt die Qualitäten seines Homeresorts wie folgt: „Das Ötztal ist aufgrund seiner Vielfältigkeit und der bestens ausgebauten Infrastruktur ein perfekter Ausbildungsstandort für den Alpenverein. Zum einen werden alle Spielformen des Kletterns, von Sportklettern, über Bouldern bis hin zu Klettersteig und alpinen Touren, abgedeckt. Und egal ob Einsteiger oder Profi, es findet sich für jeden das geeignete Terrain, seine Limits neu zu definieren. Die gute Erreichbarkeit der einzelnen Gebiete bieten in Kombination mit TOP gewarteten Routen in allen Schwierigkeitsgraden alles, was man für einen guten Klettertag eingebettet in eine herrliche Landschaft, benötigt.“

risk´n´fun KLETTERN, Junge Alpinisten, Sommercamps
Zahlreiche Kletterveranstaltungen für alle Altersgruppen werden in den kommenden Monaten wieder für alle Könnensstufen angeboten. Klettercamps für Kids, egal ob Einsteiger oder bereits
Fortgeschritten, bieten die Sommercamps der Alpenvereinsjugend. Bereits routinierte Jungs und Mädels von 14 bis 18 Jahren bekommen den erforderlichen Feinschliff bei den Kletterveranstaltungen der „Jungen Alpinisten YOUNGSTERS“. Und auch im Rahmen der Alpenverein Akademie werden zahlreiche Veranstaltungen im Bereich Sportklettern angeboten.

TERMINE RISK´N´FUN KLETTERN:

LEVEL 1 – Trainingssession – Übergang von der Halle an den Fels
ÖTZTAL MI 28.05.2014 – So 01.06.2014
PEILSTEIN MI 05.07.2014 – So 09.07.2014
MALTATAL MI 13.08.2014 – So 17.08.2014
LEVEL 2 – Next Level – Übergang von der Einseil- zur Mehrseillänge
GRAZER BERGLAND Sa 30.08.2014 – Mi 03.09.2014
CHILL OUT GINZLING/ ZILLERTAL Fr 05.09.2014 –So 07.09.2014

In den Packages ab 235 Euro sind enthalten:
• 4 Übernachtungen mit Halbpension
• sämtliche Ausbildungskosten für Trainer und Bergführer
• Eintritte in die Kletterhalle
• Testmaterial unserer Partnerfirmen und Kursunterlagen

ALLE WEITERERN INFOS UND ANMELDUNG UNTER
www.risk-fun.com
www.alpenvereinsjugend.at
www.jungealpinisten.at

Fotos: risk’n’fun