„Red Bull X-Alps“ live & täglich bei ServusTV, ab 7.Juli!

Von Salzburg nach Monaco, zu Fuß und per Gleitschirm: das ist „Red Bull X-Alps“. ServusTV begleitet dieses außergewöhnliche Abenteuer exklusiv mit einer Live-Sendung zum Start sowie täglichen Highlight-Sendungen bis hin zur glorreichen Zielankunft!

Bei dem härtesten Adventure-Race der Welt kämpfen sich die wagemutigen Sportler fast 900 Kilometer quer durch die Alpen. Insgesamt werden 32 Top-Athleten aus 21 Ländern am 7. Juli in Salzburg zum Start antreten, darunter auch die Österreicher Paul Guschlbauer, Mike Küng und Thomas Hofbauer. Zu passieren sind zehn „Turnpoints“ wie die Zugspitze, das Matterhorn und der Mont Blanc, das Rennen führt durch Österreich, Deutschland und die Schweiz, aber auch Italien und Frankreich! Die Zielankunft in Monaco wird voraussichtlich am 17. Juli stattfinden und nur wenige Athleten schaffen es überhaupt so weit. Hochspannung und atemberaubende Bilder sind den Zusehern also garantiert! Fans können zudem via Online-Tracking ihrem Lieblingsteam rund um die Uhr auf den Fersen sowie dank spannender Web-Clips auf dem Laufenden bleiben.

 

Die Sendedaten zur „Red Bull X-Alps 2013“ bei ServusTV:

7. Juli „Red Bull X-Alps 2013 – Der Start“ – Live aus Salzburg!
Die Red Bull X-Alps sind das härteste Abenteuerrennen der Welt und können 2013 mit einer Premiere aufwarten: Zum ersten Mal in der Geschichte des Bewerbs wird der Start in Salzburg live übertragen. 32 Athleten steuern auf ihrem Weg nach Monaco als erste Zwischenetappe den Salzburger Gaisberg an. Von dort geht es nur mit Gleitschirm oder zu Fuß weiter zum großen Ziel in Monaco. ServusTV überträgt live und exklusiv.

  • 11:00 – 12:30 Live vom Start
  • 17:30 – 18:00 Highlights

ab 8. Juli täglich „Red Bull X-Alps 2013 – Das tägliche Live-Update“
Moderation: Christian Brugger

Täglich werden Sie umfassend vom Geschehen beim härtesten Abenteuerrennen der Welt informiert. Moderator Christian Brugger berichtet mit einem Experten live vor Ort über die Entwicklung der Renn-Action, die die Athleten nur zu Fuß und per Gleitschirm von Salzburg quer über die Alpen zum Ziel nach Monaco führt.

 

  • Montag bis Freitag 18:25 – 18:45
  • Samstag & Sonntag 17:30 – 18:00

ca. 17. / 18. oder 19. Juli „Red Bull X-Alps 2013 – Das Ziel“ – Live aus Monaco!
Nach fast 1000 absolvierten Kilometern – von Salzburg quer über die Alpen bis nach Monaco – ist es fast so weit: Nur noch wenige Kilometer trennen den Sieger vom Titel. ServusTV überträgt live und exklusiv von der Zielankunft im Fürstentum

Mehr Informationen gibt es auf www.servustv.com sowie www.redbullxalps.com

Foto: Felix Woelk / Vitek Ludvik/ Red Bull Content Pool