„Trip meines Lebens“: Xavier de le Rue & Crew beenden The North Face® Mission Antarctic!

The North Face®, der weltweit führende Hersteller von authentischer, innovativer und technisch ausgereifter Outdoor-Bekleidung, -Ausrüstung und -Footwear, gratuliert Xavier de le Rue und Lucas Debari zur erfolgreich abgeschlossenen „Mission Antarctic“. Vier Wochen lang haben die Freerider die bisher unberührten, endlosen Powderhänge der Antarktischen Halbinsel unsicher gemacht.

Der Startschuss für die Mission fiel Anfang Dezember. Per Boot startete die Crew auf den Falkland Inseln östlich von Argentinien. Von dort aus ging es über die Südlichen Shetlandinseln durch insgesamt fünf Nationen entlang der Antarktischen Halbinsel. Pünktlich vor Weihnachten kehrten de le Rue, Debari und das achtköpfige Team aus Fotografen, Filmern und Matrosen zurück. Im Gepäck unvergessliche Erinnerungen an eine gigantische Mission.

„Ich bin so dankbar, dass ich die Chance hatte, diesen Traumtrip erlebt zu haben und ich kann es gar nicht erwarten, meine Erlebnisse mit allen zu teilen“,

freut sich de le Rue, zurück in der Zivilisation.

„Die Brandung der Wellen um uns, all die unberührten Hänge, die vielen Momente die wir zusammen mit der Crew durch Himmel und Hölle gegangen sind.“

Ein Jahr Vorbereitung hat sich gelohnt. Für jeden einzelnen war es „definitiv der Trip seines Lebens“.

 

 

Bilder, Videos und den Post zur The North Face® Mission Antarctic gibt es online unter The North Face Website: http://www.thenorthfacejournal.com

Youtube: http://www.youtube.com/playlist?list=PLQkF3Gk16pa8L1dm7lzhW6lSmlJFJr56-

Twitter: twitter.com/xavierdelerue

Facebook: www.facebook.com/xvdelerue

Weitere Informationen über The North Face® finden sich im Internet unter www.thenorthface.com

 

Fotos: Camp 4 Collective Collection / Tero Repo