FREESKIING: Fischer gibt ROOKIE SCOUT VIDEO CONTEST bekannt

Du bist Freeskier und willst groß rauskommen? Hast du richtig was drauf, aber nichts auf dem Konto? Dann ist der Fischer Rookie Scout Contest genau das, was du jetzt brauchst um in der Oberliga mitzufahren. Anfang März geht es los und dann geht es beim Fischer Rookie Scout darum im Internet junge Freeski-Talente zu finden und diejenigen zu unterstützen, die es wirklich verdienen.

 

Sei dabei… Wenn es dir nach dieser Beschreibung schon in den Fingern juckt, dann könntest du genau die Person sein, die wir suchen. Zum Mitmachen musst du einfach raus in den Schnee und einen deiner Freunde zwingen dich zu filmen. Oder du schnallst dir eine Helmkamera auf und filmst dich selbst beim shredden. Schneide einen Clip zusammen, der zeigt wie du auf 2 Brettern Gas gibst und wie stylisch du fährst, lade es auf Vimeo oder Youtube hoch und poste den Link bei der Rookie Scout App oder auf der Fischer Sports Facebook Fanpage. Der Wettbewerb ist offen für alle Freeskier aus Europa und Nordamerika. Egal also ob du Freerider bist, Park shreddest, du die Pipe dein Zuhause nennst, oder die City dein Spielplatz ist, leg los und fang an zu filmen!

 

Fischer Freerider

Fischer Rookie Scout Video Contest

 

… und gewinne! Ab dem 8. März kannst du dein Video einreichen, danach ist einen Monat lang Zeit die Videos zu begutachten, teilen, voten und zu liken. Am 15. April werden die 20 Videos mit den meisten likes von der Jury bewertet, die aus der Fischer Freeride Team-Managerin Sandra Lahnsteiner besteht, dem Fischer Freestyle Team-Manager Basti Huber und Fischer Teamfahrern wie Sven Kueenle und Joss Christensen. Von den 20 Finalisten werden fünf Freeskier ausgewählt und zu offiziellen Mitgliedern des 2013/14 Fischer Freeski Team ernannt, die fünf werden von Fischer ausgestattet und sind natürlich auch die neuen Stars im Team Movie der nächsten Saison.

 

Fischer Freeski Team Video 12|13: klick