Bergauf 1/2013 – alles neu!

Bergauf, das Mitgliedermagazin des Oesterreichischen Alpenvereins Nr.1/2013 hat heute Erscheinungstermin – eine Erscheinung im neuen Gewand!

Vor genau 7 Jahren wurde aus den „Mitteilungen des Oesterreichischen Alpenvereins“ das Magazin Bergauf womit der OeAV seine Mitglieder seither 5 x im Jahr beglückt. Mit einer Druckauflage von über 250.000 Heften ist es auch gleichzeitig Österreichs auflagenstärkstes Bergsportmagazin. Mit der aktuellen Ausgabe hat der Alpenverein Bergauf einen Relaunch verpasst, der sich sehen lassen kann. Und das Beste daran ist, jeder kann auch das neue Bergauf wieder kostenlos online lesen! Das sollten Sie nicht nur wegen dem neuen Erscheinungsbild  tun, auch die Inhalte sind wieder besonders interessant.

Das Schwerpunktthema „Unfallfolgen“ zeigt den Ablauf eines Strafverfahrens nach einem Alpinunfall und erklärt wie sich der Verein als Krisenmanager einbringt.

Über das Wetter reden die Leute gerne, Alpinisten tun es zu ihrer eigenen Sicherheit. Auch zu diesem Thema gibt es einigen interessanten Stoff zu lesen.

Als Anwalt der Alpen zeigt der OeAV einen Sündenfall der Tiroler Landesregierung auf. Die Piz Val Gronda in der Silvretta-Gruppe wird erschlossen.

Darüber hinaus gibt es auch positives zu vermelden und jede Menge Unterhaltung, einiges für die Gesundheit und zur Vermeidung von Lawinenunfällen, sowie Touren-, Expeditions- und Reiseberichte.

Viel Spaß mit dem neuen Bergauf – wenn es Ihnen gefällt, dürfen sie gerne einen Kommentar hier oder auf Facebook hinterlassen!

Online-Version Bergauf 1/2013: Klick!