URBAN ICE 2.0: Eiskletter-Event in Bad Gastein | 2. Auflage am 18. Jänner 2013

Urban Ice: Äußerst erfolgreich ist im Februar 2012 die Premiere des Eiskletter-Wettkampfes in Bad Gastein über die Bühne gegangen. Statt der gewohnten Spielwiesen in der Einsamkeit der freien Natur nahmen die Extrem-Kletterer im Ortszentrum vor mehr als 1.000 Zuschauern eine speziell präparierte 30 Meter hohe Felswand plus künstlichem Überhang in Angriff. Nach zwei Qualifikations-Durchgängen holte sich der junge Werfener Georg Santner in einem packenden Flutlicht-Finale den Sieg. Die Herausforderer, darunter einige große Namen der Szene, scharren bereits in den Startlöchern. Sie freuen sich schon auf die zweite Auflage des Urban-Ice-Spektakels am 18. Jänner 2013!

Urban Ice rückt die Sportler und ihre Leidenschaft Eisklettern wieder ins Rampenlicht. Am 18. Jänner 2013 werden vor der atemberaubenden Kulisse des historischen Stadtzentrums Bad Gasteins erneut Eispickel und Steigeisen ausgepackt. Denn für rund 20 Teilnehmer gilt es, die Herausforderung der professionell eingeeisten Felswand neben dem Silver Bullet anzunehmen. Bereits bei der Premiere sorgte ein spektakulärer fünf Meter hoher Überhang am Ende der Eiswand für packende Duelle. Die Organisatoren haben sich für die zweite Auflage allerdings ein ganz besonderes Schmankerl ausgedacht: Der Überhang wird vertikal verstellbar sein. Verschiedene Schwierigkeitsstufen sorgen so für noch spektakulärere Head-to-Head-Duelle. Unter die Protagonisten mischen sich auch 2013 wieder einige wahre Könner ihres Faches, darunter die Local Heroes Rudi Hauser, „Eismeister“ Sepp Inhöger, Rookie Peter Neufang jun. sowie natürlich der Titelverteidiger Georg Santner aus Werfen. Sie alle zeigen einer breiten Öffentlichkeit, worauf es beim Eisklettern ankommt. Hautnah erlebt das Publikum bei bestem Blick auf die Eisarena einen Speedbewerb mit Qualifikations-Durchgängen und spannenden Wettkämpfen im Head-to-Head- Modus. Die Finals gehen um 20 Uhr über die Bühne.

Zusehen lohnt sich auf alle Fälle: Während dem Publikum beim Verfolgen der sportlichen Action schon warm wird, sorgt ein DJ mit den passenden Beats für Stimmung und ein Event-MC wird die Gäste auch noch anheizen. Im Anschluss ist im Silver Bullet bereits für die heiße After-Contest-Party reserviert. Urban Ice findet mit freundlicher Unterstützung von Salewa, Suzuki, Gasteiner Mineralwasser, Sport Schober und dem Tourismusverband Bad Gastein statt.

 

 

Weitere Informationen finden Sie unter www.gastein.com

 

Fotos: Erwin Reinthaler, Martin Lugger