Original Buff® erhält EOCA Auszeichnung für Umweltschutz

Original Buff® erhält erneute Auszeichnung für Umweltschutz: bereits zum zweiten Mal in Folge verleiht die European Outdoor Conservation Association, kurz EOCA, ihren Award. Der Preis geht wie im Vorjahr an das spanische Unternehmen Original Buff®, das dabei für sein herausragendes Engagement bei der Förderung von Naturschutz-Projekten geehrt wird.

Mit der Auszeichnung möchte die EOCA ihren besonderen Dank gegenüber der Firma Original Buff® ausdrücken, die die Organisation bei den diesjährigen Förderungsmaßnahmen besonders intensiv unterstützt. Das spanische Unternehmen finanzierte gleich drei Naturschutz-Projekte der EOCA und setzt damit ein starkes Signal, sich für den Schutz von Umwelt und Natur nachhaltig einzusetzen. Ermöglicht wurde diese Förderung durch eine besondere Maßnahme: 1% des Erlöses aus dem Verkauf seiner Naturfaserprodukte Merino Wool Buff®, Infinity Cotton Buff® und Infiinity Lyocell wird  vollständig an die Förderprojekte der EOCA vergeben. John Jansen, Präsident von EOCA, präsentierte das offizielle Umwelt-Zertifikat und betonte dabei den enormen Erfolg, den Original Buff® beim Umweltschutz verzeichnete. Den Award nahm Jordi Clapés, Marketingverantwortliche bei Original Buff®, entgegen.

„Diese Auszeichnung ist eine große Ehre für uns. Unsere Partnerschaft mit der EOCA ist der richtige Weg, der Natur etwas zurückgeben zu können. Wir freuen uns sehr, diese drei Projekte durch die EOCA unterstützen zu können und auch in Zukunft partnerschaftlich zusammenzuarbeiten“,

so Clapés.

Die drei Projekte, die Original Buff® in diesem Jahr unterstützt, sind die  nächsten Schritte in eine weitere erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen Unternehmen und Umweltorganisationen. Durch die Kooperation mit Original Buff® unterstützt EOCA in diesem Jahr jeweils ein Projekt in Spanien, Frankreich und Großbritannien. Das erste dieser Projekte ist ein achtwöchiger Schutzplan zugunsten des Bergwaldes in den katalanischen Pyrenäen, um diesen gegen Bodenerosion zu schützen. Das zweite Projekt dient zum Schutz der Wildtiere und zur Erneuerung der Pfade im Eternal Tal im Süden Frankreichs, welches mehr als 55 gefährdete Arten und sieben Frischwasserquellen beherbergt. Das dritte und letzte Projekt, welches mit der Unterstützung von Original Buff® umgesetzt werden kann, stellt die weitflächig abgegrasten Wiesen der Yorkshire Dales in Großbritannien, einer der größten bedrohten Lebensräume Europas, wieder her.

 

 

Mehr Informationen zu den einzelnen Projekten und zur EOCA unter www.outdoorconservation.eu

 

Fotos: EOCA