FUN IN THE SUN: SWATCH GIRLS PRO France 2012 – Day 3

Am Freitag, den 01. Juni 2012, war ein entspannter Tag für die Surferinnen beim Swatch Girls Pro 2012 in Hossegor (FRA). Zwar wurden alle geplanten Läufe bereits am Freitag Morgen auf Grund der zu kleinen Wellen auf den Finaltag verschoben, aber trotzdem zeigte sich der Veranstaltungsort von seiner sportlichen Seite.

 

 

Bei hochsommerlichen Temperarturen und strahlendem Sonnenschein kämpften die besten Surferinnen der Welt bei einem einmaligen Staffelwettkampf um Ruhm und Ehre. Abgerundet wurde das Teilnehmerfeld wurde durch ein lokales Organisatoren-Team und internationale Freesport-Stars aus dem Swatch Pro Team, wie z.B. Xavier de la Rue und Kassia Maedor. Neben dem Spaß standen bei diesem außergewöhnlichen Rennen auch Schnelligkeit, Beweglichkeit und die allgemeine Fitness im Vordergrund. Auf hawaiianischen Kanus und Paddelbooten zeigten sich die Unterschiede zwischen durchtrainierten Athleten und Freizeitsportlern deutlich. Am Ende gewann das Team Black Mamba in einem spannende und hart umkämpften Finale und sicherte sich ein Siegprämie in Höhe von 400 €.

Am Abend ging der Spaß für Surferinnen und Gäste weiter, bei Live Musik mit Lee-Ann Curren und der Band The Shinkickers vor einem atemberaubenden Panorama am Strand von Hossegor.

 

Alle Ergebnisse, News und den Live Webcast findet ihr unter www.swatchgirlspro.com

 

Fotos: Swatch Girls Pro 2012