Neuer Contest im Almdudler Fellhornpark: WaffleRaffle – Slopestyle |  25. März 2012

Am Sonntag, 25. März, findet im Almdudler Fellhornpark ein neuer Contest statt: The WaffleRaffle ist ein Video-Judging-Contest für Skifahrer und Snowboarder, der sich nicht nur im Judging Modus von den üblichen Contests unterscheidet.

Noch nie gab es im Allgäu so eine breite Palette an Slopestyle Events wie in diesem Jahr. An nahezu jedem Wochenende gibt es hier die Möglichkeit, an einem Contest oder einer Session teilzunehmen, und das Angebot an innovativen Events nimmt ständig zu. Die Crew vom Almdudler Fellhornpark hat sich heuer ein Format einfallen lassen, das auch Fahrer ansprechen soll, die Wettkämpfe normalerweise links liegen lassen. Der Haupt-Unterschied zu konventionellen Contests mit Startlisten und straffem Zeitplan liegt dabei im Judging Modus.

Beim WaffleRaffle sitzen die Judges nicht wie gewohnt im Zielraum, sondern bewerten die Performance nach dem Contest am Bildschirm. Dazu wird ein Teil des Mainparks mit Filmern der HZU-Moviecrew abgedeckt, die jeweils einen Lauf jedes Riders aufzeichnen. Jedem Teilnehmer bleibt dabei selbst überlassen, wann sein Contestrun gefilmt werden soll. So bleibt außerdem genügend Zeit um Trainingsruns zu absolvieren, und der normale Parkbetrieb läuft auch während des Contests weiter.

Ein erfahrenes Jurorenteam bestehend aus Ski- und Snowboardjudges bewertet die Runs anschließend am Laptop. Nur die jeweils vier besten Skifahrer und Snowboarder schaffen es ins Superfinal. Für die Mädels wird es hier außerdem eine extra Kategorie geben. Die Clips der Siegerläufe werden auf www.fellhornpark.de veröffentlicht und müssen sich dem Urteil der Facebook Community stellen. Den Siegern des WaffleRaffle winkt jeweils ein Jahresvorrat Almdudler und wertvolle Preise des Sponsors O’Neill. Natürlich gehen auch die fleißigen Facebookjudges nicht leer aus. Unter den „Likern“ werden ebenfalls jede Menge coole Sachpreise verlost.

Die Anmeldung erfolgt am Contesttag bis 10.00 an der Parkbase. In der Startgebühr von fünf Euro ist ein Grill Voucher, eine Waffel frisch vom Eisen und ein Freigetränk enthalten.

Mehr Infos auf www.fellhornpark.de

Für das Girls-Coaching Camp „Girls Rock the Park“ vom 21.-25.03. wurde der Anmeldeschluss bis zum 18.03. verlängert, da noch ein paar letzte Plätze zu vergeben sind. Weitere Infos gibt’s auf www.girlsrockthepark.com

Mehr Events im März:

13.-18.3. Red Bull Upsprings
24.3. Sunny Hills Tour Finale

Foto: Willi Nothers