Arc’teryx lädt Alpinisten ein zur Alpine ARC’ademy in Chamonix

Arc’teryx Equipment veranstaltet für alle Bergsportbegeisterten vom Anfänger- bis zum Profi-Level drei Tage intensivstes Bergerlebnis mit Schulungen, mitten im Mekka des Alpinismus. Die erste Alpine ARC’ademy lockt vom 8. bis 10. Juni hoffentlich viele Alpinisten und solche, die es noch werden wollen, nach Chamonix.

Hoch über Chamonix, auf der Aiguille du Midi, findet vom 8. bis 10. Juni die erste Alpine ARC’ademy statt: Ein Wochenende für alle, die noch am Anfang ihrer alpinistischen Karriere stehen – oder ihr vorhandenes Können verbessern und ihre Leidenschaft mit anderen Bergfreaks teilen wollen.

Alpine Profis und die Gastgeber aus der Outdoorbranche führen die Teilnehmer durch die Themen der ARC’ademy: Ausrüstung, Hochtouren- und alpine Kletterausbildung, Höhenmedizin, Klimawandel und die Höhen und Tiefen des Alpinismus in allen seinen Spielarten.

Die Gäste können die neueste Ausrüstung kennenlernen und testen, ihr Können erweitern, einen Einblick in die Höhenmedizin gewinnen oder mehr über die Auswirkungen des Klimawandels auf die Bergregionen lernen. Spektakuläre Filme werden am Samstagabend auf der Alpine Movie Night von einigen der bekanntesten Athleten der Alpinwelt vorgestellt.

Bestens geschulte Bergführer und Arc’teryx Athleten wie Ines Papert, Nina Caprez, Alex Chabot, Luka Lindic und andere stehen den Teilnehmern mit Rat und Tat zur Seite. Das Ziel des Wochenendes: Mehr persönliche Sicherheit, Know How in den Bergen und damit mehr Spaß am Bergsport.

Die Alpine ARC’ademy wird von Arc’teryx gemeinsam mit den Unternehmen Compagnie du Mont-Blanc, GORE-TEX , Suunto, Petzl, Primus und SCARPA organisiert.

Mehr Information zum Programm der Alpine ARC`ademy, Anmeldung zu den Workshops und ein Gewinnspiel (Hauptpreis: Ein Tag am Berg mit Nina Caprez) gibt es unter: www.alpinearcademy.com (online ab 23. April 2012) und unter www.arcteryx.com. Kontakt: alpine.arcademy@arcteryx.com

Fotos:  ARC’TERYX