Nordica Extreme days 2012: Die fünf Teilnehmer stehen fest!

Die Nordica Extreme days 2012, powered by Mercedes-Benz, startet heuer zum dritten Mal. Vom 15.-21.03.2012 wird es wieder spannend bei einer der exklusivsten Freeride Roadtrips der europäischen Alpen.

Aus zahlreichen Bewerbungen der Schweiz, Österreich und Deutschland wurden am 18.02.2012 die besten zwanzig Freerider zu einem persönlichem Scout mit Stefan Häusl und der Nordica Crew nach St. Anton am Arlberg geladen.

In zwei Gruppen eingeteilt ging es am Samstag unter der Leitung von Stefan Häusl ins Gelände des Arlbergs, wo jeder seine technischen Freeridescills unter Beweis stellen konnte. Klar vorne lag das Level der Österreicher, dicht gefolgt von den Schweizern und einem Deutschen, der seinen Landskollegen überlegen war.

Die 5 Teilnehmer wurden am vergangenen Samstag in St. Anton am Arlberg entschieden:

  • Marcel Hagleitner (AUT)
  • Christoph Oberschneider (AUT)
  • Andreas Schaubschläger (AUT)
  • Damian Camathias (CH)
  • Ferdinand Wacker (GER)

Als Reserve wurden der erst 19-jährige Christoph Schöffegger (AUT) und als einzige Lady Benita Klingler (AUT) nominiert.

Die glücklichen 5 Gewinner dürfen bald ihre Koffer packen, und sich auf einen Roadtrip freuen, den sie so schnell nicht vergessen werden.

Die Nordica Extreme days warten heuer mit einem neuem Format auf, das keine Wünsche offen lässt: Insgesamt 5 Hobby Freerider aus Österreich, der Schweiz und Deutschland haben die einmalige Chance, eine Woche lang mit dem Profi Stefan Häusl unterwegs zu sein (Freeride World Tour Fahrer).

Anvisiert werden wieder die besten Freeride faces in Europa, jeden Tag ist die Crew mit einem Kameramann in einem anderen Land am Berg unterwegs. Das Wetter und die Bedingungen werden täglich entscheiden, welche Hänge am nächsten Tag gerockt werden, so flexibel wie es die Natur vorgibt…

Ab dem 15.03.2012 meldet sich die gesamte Crew mit täglichen Videoupdates live von der Tour auf dem Nordica youtube channel!