Pühringer Hütte

Grundlsee - P Schachen (Murbodenhütte) Von Grundlsee der am nördlichen Ufer des Grundlsees verlaufenden Landesstraße in Richtung Gößl folgend bis zur Murbodenhütte im Ortsteil Schachen der Gemeinde Gößl. Nach links (N) in den Ortsteil Schachen abzweigen. Nach ca. 50m hat man den P an der rechten Straßenseite erreicht. P Schachen (Murbodenhütte) - Gößler Schwaiber Vom Ortsteil Schachen in Gößl (P) 1/2 km auf der leicht steigenden Forststraße nach N. Hier zweigen der "Ausseer-Weg" 213 sowie der Weg zur Pühringer Hütte nach rechts (O) ab. Durch lockeres Mischwaldgebiet stets leicht steigend wendet sich der Weg 213 nach NO, wo dieser in einem dichten Laubwaldgebiet auf den aus Gößl kommenden Weg 214 trifft. Nach ca. 1/2 km, im Nahbereich der Jagdhütte Gößler Schwaiber teilen sich die Wege 213 zur Gößler Alm bzw. zur Pühringer Hütte. Gößler Schwaiber - JH Elmgrube Dem weiterhin stets leicht steigenden, durch Hochwaldgelände führenden Weg 214 folgend erreicht man das Kanzler Moos, eine mit schütterem Wald durchsetzte Weidefläche. Nach NO hin, an einem witzigen Marterl vorbei, über steile Berglehnen führt der "Ausseer Weg" 214 zum Drausengatterl in 1.380m, einem aus dem Fels herausgesprengten und mit Seilen abgesicherten Eingang in das weite Kar vor den Schafbüheln. Über ein liebliches kleines Tal zwischen der Graswand und den Schafbüheln erreicht man schließlich beindruckt von dessen idyllischen Lage den Vorderen Lahngangsee. Über die steil von der Graswand nach S hin zum Vorderen Lahngangsee abfallende Geröllhalde führt der "Ausseer Weg" zur Lahngangalm, 1.494m. Weiter in Richtung NO stets leicht steigend durch Latschen und Lärchenbestände führt der Weg 214 hoch über dem Hinteren Lahngangsee zu den Jagdhütten in der Elmgrube. JH Elmgrube - Pühringer Hütte Von der Elmgrube weiter nach NO führt der nunmehr flach verlaufende, sehr gut errichtete "Ausseer Weg 214" gemeinsam mit WWW201 teilweise über errichtete Dämme durch wildromantisches, hochalpines Gelände auf "Emils Tränenhügel". Nach ca. 300m erreicht der Weg einen kleinen Sattel mit einer Weggabelung. Die "Einheimischen" gehen den am Fuße des Elm im Felsbereich mit einigen ausgesetzten Stellen verlaufenden Steig zur Pühringer Hütte.

Startort Grundlsee
Länge 9.1 km
Dauer 03:20 h
Schwierigkeit
Höhenmeter 1010 hm
Höchster Punkt 1676 m
Tiefster Punkt 762 m
Höchster Punkt 1676 m
Tiefster Punkt 762 m
Werben im Outdoor-Cluster
Heute
wolkig
Wind: NO
Niedrigste Temp.:
4 °C
Höchste Temp.:
9 °C
Morgen
wolkig
Wind: ONO
Niedrigste Temp.:
9 °C
Höchste Temp.:
14 °C
Don
wolkig
Wind: O
Niedrigste Temp.:
0 °C
Höchste Temp.:
13 °C
Fre
leichter Schneefall
Wind: O
Niedrigste Temp.:
-2 °C
Höchste Temp.:
3 °C
Sam
wolkig
Wind: OSO
Niedrigste Temp.:
-1 °C
Höchste Temp.:
5 °C
Son
wolkig
Wind: OSO
Niedrigste Temp.:
0 °C
Höchste Temp.:
6 °C
powered by

Alle Angaben wurden mit größter Sorgfalt erhoben. Die Angaben erfolgen ohne Gewähr und erheben nicht den Anspruch auf Vollständigkeit. Die Verwendung der Daten hat eigenverantwortlich zu erfolgen. Informieren Sie sich vor Beginn der Tour über die Wetterverhältnisse. Bitte beachten Sie darüber hinaus die Informationen oder Beschilderung vor Ort und berücksichtigen Sie, dass die Benutzung von Privatstraßen, insbesondere Forststraßen, landwirtschaftlichen Güterwegen und Wanderwegen rechtlichen Beschränkungen unterliegen kann.

Die Daten dürfen zum privaten Gebrauch verwendet und weitergegeben werden. Die Daten sind Teil des Tourennetzwerk geo-coaching und durch Urheberrechten von green-solutions und Partnern urheberrechtlich belegt. Es ist nicht gestattet, die Daten auf kommerziell betriebenen Webseiten oder Tauschplattformen anzubieten noch daraus kommerzielle Produkte zu entwickeln.

Vorschau

Wetter Die Mit Don Fre Sam
 
Wind aus Richtung
  NO ONO O O OSO
Niedrigste Temperatur 4 °C 9 °C 0 °C -2 °C -1 °C
Höchste Temperatur 9 °C 14 °C 13 °C 3 °C 5 °C
powered by

Gib deinen
Senf ab!